Bürger- und Teilnehmerinformationen

Hier finden Sie alles, was Sie zum Thema Verkehr rund um den Santander Marathon wissen müssen. Sowohl Anwohner und Bürger der Stadt Mönchengladbach als auch Zuschauer finden hier alle wichtigen Informationen.

Welche Teile Mönchengladbachs sind nur schwer erreichbar? Wie sehen die Umleitungsstrecken aus? Welche Straßen sind gesperrt? Welche Haltestellen im Busverkehr werden nicht angefahren? Wo befinden sich gute Parkplätze nahe der Eventfläche? Wie gelangen Sie am besten zu den Krankenhäusern und in die Innenstadt?

Antworten auf diese Fragen geben wir Ihnen auf dieser Seite!
Zur besseren Übersicht dient folgende Legende:

Umleitungsstrecke

Der 10,5-Km-Rundkurs verläuft mitten durch die Innenstadt von Mönchengladbach, das Gründerzeitviertel und Teile von Eicken, Windberg und Waldhausen. Der Großteil der Strecke (orange) ist am Veranstaltungstag ab 07:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Wir empfehlen daher allen Verkehrsteilnehmern, welche die Stadt ausschließlich queren wollen, die eingerichtete Umleitungsstrecke zu nutzen.

Die Umleitungsstrecke (grün) verläuft wie folgt:
Fliethstraße – Speicker Straße – Hittastraße – Waldnieler Straße – Rönneterring – Moosheide – Mürrigerstraße – Breiter Graben – Venner Straße – Kärntner Straße – Großheide – Viersener Straße – Schürenweg – Bergstraße – Eickener Straße – Badenstraße – Bozener Straße – Hindenburgstraße – Breitenbachstraße – Korschenbroicher Straße

Den inneren Bereich des Rundkurses erreichen Sie über die Querungsstelle Hermann-Piecq-Anlage.
Über die Hohenzollernstraße kommen Sie auf die Hermann-Piecq-Anlage (B 57), die Waldhausener Straße und dann in die von der Strecke eingeschlossenen Gebiete von Waldhausen, Windberg und der Innenstadt.

Anfahrt Waldhausen und Windberg

Der Rundkurs (orange) beim Santander Marathon führt durch Teile von Waldhausen und Windberg. Aus diesem Grund sollten Sie an diesem Tag mit Verkehrseinschränkungen rechnen.

Die Straßen innerhalb des Rundkurses rund um die Achse Marienburger Straße – Metzenweg sind über die Hermann-Piecq-Anlage anfahrbar. Beispielhaft sind auf der Karte grüne Linien für die Anfahrt zu verschiedenen Punkten in Waldhausen und Windberg abgebildet. An den roten Linien können Sie sehen, wie Sie dieses Gebiet über die Hermann-Piecq-Anlage wieder verlassen können.

Außerdem wird die Zu- und Anfahrt zur Windberger Allee den ganzen Tag über, bei Inkaufnahme von Wartezeiten, durch das Streckensicherungspersonal gewährleistet sein. Bitte haben Sie an dieser Stelle etwas Geduld, da eine Querung der Strecke nur möglich ist, wenn keine Gefahr für die Teilnehmer besteht.

Zufahrt Parkhäuser Innenstadt

Wer an diesem Tag mitten in der Innenstadt parken möchte, hat die Möglichkeit die entsprechenden Parkhäuser über die Hohenzollernstraße – Blücherstraße – Steinmetzstraße zu erreichen. Dieser Weg ist auf der Karte grün markiert.

Die Ausfahrt erfolgt entweder über die Steinmetzstraße – Viersener Straße – Parkstraße – Hohenzollernstraße oder über die Steinmetzstraße – Albertusstraße – Regentenstraße – Parkstraße. Dieser Weg ist in der Karte rot eingezeichnet.

Zufahrt Parkäuser Stepgestraße

Die Stepgesstraße sowie der gesamte Bereich zwischen der Hindenburgstraße und Lüpertzender Straße ist am Veranstaltungstag ausschließlich über die Hermann-Piecq-Anlage zu erreichen und zu verlassen.

Dafür ist folgender Weg für die Zufahrt (grün) zu wählen: Hermann-Piecq-Anlage – Waldhausener Straße – Aachener Straße – Alter Markt – Rathausstraße – Abteistraße – Stepgesstraße.

Um von der Stepgesstraße aus das Innere des Rundkurses zu verlassen ist folgender Weg zu absolvieren: Stepgesstraße – Abteistraße – Rathausstraße – Alter Markt – Aachener Straße – Waldhausener Straße – Hermann-Piecq-Anlage.

Zwischen 9:30 Uhr und 11:30 Uhr ist die Zu- und Abfahrt über die Aachener Straße gesperrt.

Gründerzeitviertel gesperrt

Aufgrund des Streckenverlaufs (orange) ist es den AnwohnerInnen des Gründerzeitviertels am Veranstaltungstag von 06:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr nicht möglich den in der Karte durch die Baken gekennzeichneten Bereich zu erreichen oder zu verlassen.
Wenn Sie an diesem Tag Ihr Auto nutzen möchten, sollten Sie vor der Veranstaltung außerhalb dieses Bereichs parken.

Folgende Straßen sind von der Sperrung betroffen:
Schillerstraße / Gneisenaustraße / Am Landgericht / Regentenstraße / Körnerstraße / Goethestraße / Kaiserstraße / Magarethenstraße / Humboldtstraße / Steinmetzstraße / Sittardstraße / Bismarckstraße

Parken beim Santander Marathon

Um am 03.06.2018 den Santander Marathon an unserem Hotspot, dem Geroplatz, zu besuchen, parken Sie am besten auf einem unserer beiden Veranstaltungsparkplätze.
Den Parkplatz am SMS Meer Businesspark erreichen Sie am besten über die Blumenberger Straße. Von diesem Parkplatz aus sind es nur ca. 3 Min zu Fuß bis zum Geroplatz und der Grill-Genuss-Meile.
Der Parkplatz an der Wehnerstraße liegt nur 200m vom Startbereich am Santander-Platz entfernt. Am besten fahren Sie über die Waldnieler Straße in die Rudolfstraße. Hier weisen Ihnen unsere freundlichen Streckenposten den Weg zum Parkplatz.
Auch wenn Sie zum Geroplatz möchten, können Sie hier parken.Von hier aus sind es lediglich 5 Minuten zu Fuß.

An- und Abfahrt Bethesda Krankenhaus

Das Bethesda Krankenhaus ist über die Hermann-Piecq-Anlage zu erreichen und zu verlassen.

Anfahrt Berthesda Krankenhaus

Für die Anfahrt (grün) nutzen Sie folgenden Weg: Hohenzollernstraße – Hermann-Piecq-Anlage – Sternstraße – Waldhausener Straße – August-Pieper-Straße – Kyffhäuserstraße – Hermann-Piecq-Anlage – Rampe Viersener Straße – Viersener Straße – Ludwig-Weber-Straße.

Abreise Berthesda Krankenhaus

Um das Bethesda Krankenhaus wieder zu verlassen und aus dem gesperrten Bereich zu gelangen, fahren Sie über die Ludwig-Weber-Straße – Sternstraße – Waldhausener Straße – August-Pieper-Straße – Kyffhäuserstraße – Sternstraße – Hermann-Piecq-Anlage – Hohenzollernstraße.

Busverkehr

Im Rahmen des Santander Marathons, der am 3. Juni quer durch das Zentrum von Mönchengladbach führt, wird die Innenstadt komplett für den Busverkehr gesperrt. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf den Linienverkehr der NEW.

Betroffen von der Sperrung der Strecke sowie von umfangreichen Umleitungen sind folgende Linien: 003, 033, 017, 015, 025, 013, 023,009, 010 und 019.

Rund 120 Haltestellen im Stadtgebiet können in der Zeit von 07:00 Uhr bis circa 18:00 Uhr nicht bedient werden. Dazu zählen unter anderem die Haltestellen Galeria Kaufhof, Minto, Museum Abteiberg, Stadtverwaltung, Kapuzinerplatz, Grünewald, Sternstraße, Dülkener Straße, Waldnieler Straße, Weststraße, Friedrichstraße, Lüpertzender Straße, Bleichstraße, Geroplatz, Turmstraße, Landgrafenstraße, Waldhausener Höhe, Zur Schmiede, Ostmarkstraße, Stationsweg, Poeth, Mossheide, Bismarckstraße, Kaiser-Friedrich-Halle, Landgericht, Eicken Markt, Krankenhaus Maria Hilf, Krankenhaus Bethesda oder Wasserturm.

Durch die Umleitungsstrecken kann es zu Verzögerungen im Fahrplan kommen. Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig auf die erheblichen Verkehrsbehinderungen einzustellen und eventuell einen früheren Bus zu nehmen. Die elektronische Fahrplanauskunft unter www.new-mobil.de wird für diesen Tag angepasst und gibt genaue Fahrtinformationen.

Haltverbotszonen und Sperrzeiten

Entlang der kompletten Laufstrecke sowie in einigen weiteren Bereichen werden Halteverbotszonen eingerichtet.
Diese sind vom 02.06.2018 ab 23:00 Uhr bis zum 04.06.2018 01:00 Uhr gültig und sind mit den entsprechenden Sperrzeiten gekennzeichnet. Wir empfehlen das Auto außerhalb der gesperrten Bereiche zu parken.
Die Haltverbotszone in der Lüpertzender Straße ist vom 02.06.2018 von 16:00 Uhr bis zum 04.06.2018 um 18:00 Uhr ab Am Kämpchen bis zur Weiherstraße gültig.
Auf dem kompletten Geroplatz werden ebenfalls Haltverbotszonen eingerichtet. Diese sind vom 30.05. 18:00 Uhr bis zum 04.06. 18:00 Uhr gültig. Bitte parken Sie Ihr Auto in dieser Zeit nicht auf dem Geroplatz.

Hauptsperrzeit: 6:00 – ca. 18:00 Uhr der Laufstrecke Datum: 03.06.2018
Die Stadt empfiehlt die Veranstaltung weiträumig zu umfahren. Der öffentliche Busverkehr wird entlang der Marathonstrecke nur eingeschränkt nutzbar sein.

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen